• GBSWEEKLY-TEAM

Wie baue ich eine Website?


Willkommen bei einem neuen und meinem ersten Blogeintrag.

Ich bin der Administrator von unserer Website Gbsweekly.com und werde euch heute zeigen, wie ihr euch eine Website ganz einfach erstellen könnt.


Es ist ziemlich easy, ein Webseite zu erstellen, man braucht nur ein bisschen Ahnung vom Computer.

Zuerst muss zur einem Websiteanbieter gehen wie zum Beispiel Wix, Jimdo, 1&1, Ionos oder Wordpress. Das sind die besten Website-Anbieter. Es ist eigentlich sehr einfach und man muss überhaupt gar nicht programmieren. Ich glaube, dass es fast jeder hinbekommt, eine Website zu erstellen. Aber meine Empfehlung ist Wix.com! Es ist günstiger als viele andere Anbieter und besser, da es ziemlich verständlich aufgebaut ist.


Es ist auch kostenlos, eine Website zu erstellen, aber man muss eine Domian kaufen, die kosten auch nicht zuuuu viel von 4 Euro bis zu 24 Euro. Der Domain kann man dann den Namen geben, den man sich ausgedacht hat.


Man kann alles verstehen, wenn man lange daran arbeitet. Wix gibt auch Tipps wie du die Texte und Bilder bearbeiten kannst. Und bei Wix kann man auch alles verändern. Es werden außerdem Vorlagen gezeigt, wie andere Webdesigner ihre Seiten erstellt haben. Und es dauert nicht so lange, bis man seine fertige Website hat.


Mein Tipp für die Verwendung von Bildern ist: Wenn ihr nach Bildern sucht, dann sucht bei Pixabay oder kauft Lizenzbilder. Ansonsten gibt’s Probleme mit dem Urheberrecht. Mein Kollege Niko und ich haben die Website erstellt und designt. Am Anfang war es sehr schwer, weil man sich entscheiden musste, was wir machen und wo wir alles positionieren. Dann erst haben wir nach Vorlagen geschaut und haben eine ausgewählt und sie komplett geändert vom Design her. Es hat lange gedauert, aber wir haben es geschafft und sind jetzt sehr zufrieden.


Jetzt „pflegen“ und verändern wir die Seite immer wieder – es gibt wirklich immer was zu tun :-)

24 Ansichten