• GBSWEEKLY-TEAM

Unsere Fremdsprachenassistentin traf Frau Merkel!


Hier sieht man Fr. Hufford und Fr. Merkel

Unglaublich, oder? Frau Hufford, unsere Fremdsprachenassistentin, traf Frau Merkel, unsere Bundeskanzlerin. Auf einer Tagung für das sogenannte „Fulbright-Programm“ (in Berlin) erschien Frau Merkel als Ehrengast um eine Rede zu halten. Das „Fulbright-Programm“ ist ein Austauschprogramm der Vereinigten Staaten. Frau Hufford ist mit Hilfe dieses Austauschprogrammes zu uns gekommen. Natürlich ist es nicht leicht, in solch einer aufregenden Situation die richtigen Fragen zu stellen. Welche Fragen würdet ihr denn so stellen? Hier sind meine Vorschläge:


-Was ist Ihr Lebensmotto?



-Was ist Ihre Definition von einem Politiker oder einer Politikerin?


-Was ist Ihre größte Charakterstärke?


-Haben Sie ein Vorbild, wenn ja wer?


Ihr fragt euch, was Frau Hufford heraus bekommen hat? Wie sie sich gefühlt hat oder wie sie reagiert hat? Dann könnt ihr euch auf das Interview mit Frau Hufford freuen!


Artikel verfasst von Yato