• GBSWEEKLY-TEAM

Meine Osterferien

Hallo liebe Leute!

Wie geht’s euch ? Hier ist wieder der Don *-*

Heute erzähle ich euch, was ich in den Ferien gemacht habe.


In den Ferien bin ich direkt nach München gefahren, und ich war die ganzen Ferien da. In München wohnen meine Freunde mit ihren Betreuern. Vor sechs Jahren, als meine Freunde aus Afghanistan nach Deutschland gekommen sind, hat ein Pfarrer beide als seine Söhne bei sich aufgenommen und seitdem wohnen alle zusammen. Diese Freunde habe ich in München besucht.

In der ersten Woche hatte ich zwei Vorstellungsgespräche bei Aldi und Rossmann. Und ich musste viel lernen, auch für die Schule, weil wir bald Prüfungen haben.

Aber ich habe natürlich auch viel Spaß gehabt. Wir haben Fußball gespielt, wir haben Poker gespielt und ich habe jeden Tag an meinen Textverarbeitungsskills geübt. Außerdem waren wir im Schimmbad, wir waren zu Besuch bei unseren Freunden. In den zweiten Woche hatten wir Glück, weil der Betreuer von meinem Freund eine Woche Urlaub hatte. Am ersten Tag sind wir nach Tegernsee gefahren und da haben wir in dem See geschwommen, wir haben eine schöne Kirche angeschaut und wir haben Eis gegessen.



Am zweiten Tag sind wir nach Rosenheim gefahren und wir haben Bowling gespielt, danach sind wir zum Essen gegangen. Am dritten Tag sind wir nach Miesbach zum Fußball spielen in eine Turnhalle gegangen. Am vierten Tag waren wir daheim. Am Freitag sind wir nach Rohrdorf zu einer Hütte gefahren, wo wir einen Abend waren. Und in den letzten zwei Tagen war ich zuhause und habe für die Schule gelernt.

29 Ansichten