• GBSWEEKLY-TEAM

Mein Hobby: Gaming

Gaming und Videospiele


Von der Hydra


Jeder hat seine eigenen Videospielvorlieben…

Aber momentan sind bestimmte Videospiele aus verschiedensten Gründen populär.


Zum Beispiel Fortnite:

Fortnite ist ein weltweit bekanntes Shooterspiel, in dem es darum geht, den ersten Platz von hundert zu belegen. Fortnite erschien 2017 auf der PS4 und der Xbox One. Das Spiel wurde berühmt, weil es einer der ersten Shooter mit Baufunktion war.

Klar hat Epic Games, der Eigentümer des Spiels, einige Sachen abgeguckt oder auch Crossover/Kooperationen gehabt, aber das hat an der Popularität nichts geändert.


Für diejenigen, die Fortnite spielen oder kennen: Fortnite ist ein Shooterspiel, in dem es darum geht, den ersten Platz von hundert zu belegen, indem du andere Leute tötest. Aber dieses Spiel hat trotzdem keine blutigen Inhalte oder ähnliches. Wenn jemand stirbt, erscheint eine Drone und der Tote verschwindet. Um es zu bewerten, müsste man es selber mal ausprobieren. Das Ganze spielt auf einer Karte, in der sich Avatare bekämpfen. Das Spiel kann man auch in einer Gruppe mit bis zu vier Spielern spielen. Es gibt auch Tänze, mit denen man Spieler provozieren kann. Den bekanntesten Tanz kann man häufiger auf dem Pausenhof beobachten.


Hier könnt ihr euch für eine Challenge fit machen:



Es gibt auch andere Spiele, die schon seit langer Zeit populär und nicht unbedingt Shooter sind, zum Beispiel:


Minecraft

Overwatch (usk16)

Battlefield

Call of Duty Black Ops 4

Rainbow Six

Und viele mehr…


Ich selber spiele Fortnite seit Season 3 und habe mehrere Siege errungen. Ich mag das Spiel wegen der Tatsache, dass es der erste Shooter ist, in dem man sich seine Verteidigung selber bauen kann.


Falls ihr nachher auch noch ein bisschen zocken wollt, viel Spaß ;-)

53 Ansichten