• GBSWEEKLY-TEAM

Hi und Willkommen auf unserem Blog

Heute haben wir Interview mit zwei Schülern aus der Intensivklasse 2 gemacht. Ein Schüler heißt Mohmen und kommt aus Afghanistan. Der andere Schüler heißt Dario und kommt aus Bosnien.


Wir haben erst Mohmen die Fragen gestellt. Unsere erste Frage war, was der Unterschied zwischen der deutschen und afghanischen Schule ist. In Afghanistan besucht man die Klasse 1-12. Nach der Schule geht man entweder auf die Uni studieren oder arbeiten. Es gibt an den Schulen in Afghanistan einen großen Unterschied, zum Beispiel werden die Mädchen und Jungs getrennt. Die Jungs haben von07:00 Uhr bis 12:30 und die Mädchen haben von 13:00 bis 17:30. Mohmen findet die deutsche Schule besser und will die Schule hier in Deutschland weiter machen. Er möchte später im IT-Bereich arbeiten.Er ist in der Hauptstadt von Afghanistan, Kabul, geboren und seine Eltern kommenaus Panjshir. Er ist seit sechs Monaten hier in Deutschland .


Als zweites haben wir Dario gefragt, was der Untershied zwischen der deutschen und bosnischen Schule ist. In Bosnien haben die Schülerinnen und Schüler nur neun Jahre Schule. Nach dem neunten Schuljahr werden sie entweder studieren oder arbeiten. Die AGs sind nachmittags und nicht in der Schule. Es gibt viele Vereine, in die sie gehen können. Die Schüler machen auch Ausflüge innerhalb Bosniens und wenn sie studieren gehen, auch außerhalb Bosniens. Dario ist in der Stadt Travnik geboren. Dario findet Deutschland besser. Dario will gerne hier bleiben und arbeiten.



Eingestellt am 20.12.2018 von Musti und Don

32 Ansichten