• GBSWEEKLY-TEAM

Die 10 schönsten Orte in Deutschland

Hallo Leute, heute haben wir euch unsere 10 schönsten Orte in Deutschland herausgesucht. Wir dachten uns, dass viele Leute überhaupt nicht wissen, dass Deutschland auch viele beeindruckende Orte hat. Deshalb haben wir uns mit diesem Thema beschäftigt und wollen euch unsere Top 10 zeigen. Wir hoffen euch gefallen unsere ausgewählten Orte.


Platz 10: Altschlossfelsen

Die atemberaubenden Altschlossfelsen befinden sich im Pfälzerwald, in der Nähe der französischen Grenze. Die Felsen haben eine Länge von 1,5 Kilometer und eine Höhe von 30 Metern. Doch am besten besucht man sie in der ersten Aprilhälfte um 19 Uhr denn dort leuchten die Felsen besonders rot. Sie ähneln dem Grand Canyon. Aus diesem Grund sollte man sie unbedingt einmal gesehen haben.

Platz 9: Schloss Neuschwanstein

Das Märchenschloss in Bayern gehört unserer Meinung nach ebenso zu den schönsten Orten in Deutschland. Das Schloss lädt Besucher das ganze Jahr über ein, vor allem wegen der romantischen Architektur. Auch Touristen aus dem Ausland wollen das Schloss im Süden von Deutschland unbedingt einmal besuchen. Aber es gibt noch einige Gründe mehr, diesen Ort zu besuchen, wie zum Bespiel Kutschfahrten, Führungen und Multimediashows.

Platz 8: Blautopf

Am Rand der schwäbischen Alpen liegt der Blautopf. Dieser kleine See schimmert in grünblau Tönen. Er sieht schon fast aus wie ein mystischer Ort. Um den Blautopf herum gibt es auch noch einige Klosteranlagen. Diesen Ort sollte man auf jeden Fall wegen seinen schönen Farben einmal besuchen.

Platz 7. Lüneburger Heide

Im Süden von Hamburg befindet sich die Lüneburger Heide. Sie ist heute eine beliebte Urlaubsregion und lädt zu wunderschönen und natureichen Spaziergängen ein. Doch die Lüneburger Heide ist nicht nur für schöne Spaziergänge ein Erlebnis, sie hat auch einige Erlebnis- und Freizeitparks wie zum Bespiel der Heide Park.

Platz 6: Hängeseilbrücke im Harz

Mitten im Harz liegt die längste Hängeseilbrücke Deutschlands. 458 Meter ist sie lang und ist über den kleinen Fluss Rappbode gespannt. Die Hängeseilbrücke hängt in der Nähe der Stadt Oberharz am Brocken. Diese Brücke gibt jedem Besucher einen großen Nervenkitzel und ist nichts für Angsthasen. Ebenso bietet die Brücke einen wundervollen Ausblick.

Platz 5. Saalfelder Feengrotte

Die Feengrotte ist ein ehemaliges Bergwerk im thüringischer Saalfeld, welche bekannt für ihre farbigen Tropfsteine ist. Der Aufenthalt in der Grotte ist nicht nur schön, sondern er stärkt auch unser Immunsystem und die körpereigenen Abwehrkräfte durch dir äußerst reine Grubenluft.

Platz 4: Triberger Wasserfälle

Die Triberger Wasserfälle im wunderschönen Schwarzwald gehören mit ihren insgesamt 163 Metern Fallhöhe zu den höchsten und bekanntesten Wasserfälle Deutschlands. Und somit auch zu unseren Top 10. Die Wasserfälle bieten nicht nur im Sommer, sondern auch im Winter eine beeindruckende Kulisse. Weshalb man sie unbedingt auch einmal besuchen sollte.

Kommen wir nun zu unseren Top 3………

Platz 3: Donaudurchbruch

Der Donaudurchbruch welcher auch „Weltenburger Enge“ genannt wird ist ein einmaliges Naturschauspiel. Dies ist eine Engstelle des Donautals und befindet sich im Landkreis Kelheim. Der Fluss fließt auf einer Strecke von rund fünf Kilometern an circa 70 Meter hohen Kalkfelswänden vorbei. Ein beindruckender Anblick, den man sich auch von einem Boot oder einem Schiff ansehen kann.

Platz 2: Mainau Im Bodensee

Mainau ist die drittgrößte Insel im Bodensee. Die Insel hat nur wenig Einwohner und ist eher für seine besonderen und unterschiedlichsten exotischen Blumen bekannt. Und deshalb ein beliebtes Ausflugsziel für Touristen. Sie ist vom Südufer über eine Brücke zu erreichen und verfügt über einen eigenen Schiffsanleger. Die Insel gehört zu der Stadt Konstanz.

Platz 1: Kreidefelsen

Rügen ist die drittgrößte deutsche Insel. Auf ihr findet man die einzigartigen Kreidefelsen, welche auch auf unserem Platz 1 sind. Am besten betrachtet man die atemberaubenden Kreidefelsen vom Aussichtspunkt „Königsstuhl“. Ausgewaschene Versteinerungen wie Seeigel, Bernsteine und Hühnergötter, schöne Steine und Muschel findet man hier am Strand entlang. Die Wanderungen am Strand entlang sind für die meisten Touristen ein unvergessliches Erlebnis.




Wir hoffen euch hat unser Beitrag gefallen!




32 Ansichten