• GBSWEEKLY-TEAM

Der Nobelpreis

Habt ihr schon mal vom Nobelpreis gehört? Bestimmt kennt ihr den Friedensnobelpreis. Allerdings gibt es auch andere Bereiche, in denen man den Nobelpreis gewinnen kann.

Was ist überhaupt ein Nobelpreis? Der Chemiker Alfred Nobel (1833-1896) aus Schweden hat ihn eingeführt und finanziert. Er war der Meinung, dass Menschen, die der Menschheit am meisten nutzten, ausgezeichnet werden müssen. 1901 erhält Emil Adolf Behring als erster ein Nobelpreis im Fach Medizin. Der Erfinder des Dynamits konnte es nicht ertragen, dass seine Erfindung für den Krieg genutzt wurde.

Der Nobelpreis ist eine Münze aus echtem Gold, worauf Alfred Nobel selbst abgebildet ist. Insgesamt gibt es 6 Disziplinen. Die Disziplinen sind nach Nobels Begabungen und Leidenschaften ausgewählt. Die Kategorien sind Chemie, Physik, Medizin, Literatur, Frieden und Wirtschaft.

Der Nobelpreisträger wird von akademischen Institutionen des Heimatlandes Alfred Nobels bestimmt. Die Kommission trifft sich zu fünft in Oslo und stimmt ab. Der schwedische König selbst übergibt jeden 10 Dezember die Preise an die Gewinner. Dazu gibt es noch ein Preisgeld in Höhe von 950.000 Euro. Die Summe kann jährlich schwanken, da sie sich nach den Erträgen der Nobelstiftung richtet.

Die diesjährigen Preisträger sind:

-Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen (Frieden)

- Anstrengungen zur Bekämpfung von Hunger auf der Welt

-Louise Glück (Literatur)

-Unverkennbare poetische Stimme

-Michael Houghton, Harvey J. Alter, Charles M. Rice (Medizin)

-Entdeckung des Hepatitis C-Virus

-Emmanuelle Charpentier und Jennifer A. Doudna (Chemie)

-Entwicklung der Genschere Crispr/Cas9

-Roger Penrose, Reinhard Genzel und Andrea Ghez (Physik)

-Forschung an schwarzen Löchern

-Paul R. Milgrom und Robert B. Wilson (Wirtschaft)

-Verbesserungen der Auktionstheorie

Andere sehr bekannte Nobelpreisträger waren Robert Koch, Wilhelm Conrad Röntgen, Albert Einstein und Martin Luther King. Übrigens erhält man mit dem Nobelpreis einen lebenslangen Gratis-Parkplatz an der eigenen Universität.

Quellen:

https://www.zeit.de/thema/nobelpreis?utm_referrer=https%3A%2F%2Fwww.google.com%2F

https://www.br.de/wissen/literaturnobelpreis-nobelpreis-2020-literatur-100.html

https://www.br.de/wissen/literaturnobelpreis-nobelpreis-2020-literatur-100.html

https://kinder.wdr.de/tv/wissen-macht-ah/bibliothek/kuriosah/bibliothek-nobelpreis100.html

Geschrieben von M&Z

114 Ansichten