• GBSWEEKLY-TEAM

Das Gedicht-Projekt im Jahrgang 6

Vielleicht ist es euch schon aufgefallen. Im Jahrgangsflur der Sechser und auch in den umliegenden Treppenaufgängen hängen seit einigen Tagen viele viele große Plakate. Auf ihnen sieht man Gedichte. Lange Gedichte, kurze Gedichte, Gedichte, die sich reimen, aber auch einige, die es nicht tun.


Im Rahmen des Deutsch-Unterrichts wurden diese Gedichte gelesen, analysiert und schließlich abgeschrieben und an die Wände unserer Schule gebracht. Das erinnert ein wenig an die Aktion "Heute schreibe ich Gedichte", deren Poster auch in Frankfurt zu sehen waren (https://denim-whale-a62w.squarespace.com/) . Es ist toll: wenn man an den Postern vorbeigeht, liest man automatisch die Gedichte, freut sich über die Wortspielereien oder kommt ins Nachdenken über den Inhalt...

Das inspirierte auch einige Schüer*innen, ihre eigenen Gedichte zu schreiben und sie haben das echt richtig gut gemacht. Wer weiß, vielleicht steckt in einem von euch ja auch ein*e kleine*r Poet*in.


Probiert's aus! Gern könnt ihr das Ergebnis auch hierher schicken und wir veröffentlichen es dann auch :-)



Viele poetische Grüße und ein großes Dankeschön an die Sechser, die uns mit ihren Postern solche Freude bereiten, wenn wir durch die Flure oder die Treppen rauf und runter laufen!

71 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen