• GBSWEEKLY-TEAM

Bald Drohnen statt Postboten?

Dass die Logistikbranche dem Klima schadet, ist kein Geheimnis. Um die Umwelt zu entlasten, sind Drohnen deshalb als zukünftige Paketlieferer in Diskussion. Erhalten wir bald unsere Pakete aus der Luft?

Schauen wir uns erstmal die Vorteile einer Paketlieferung durch die Drohne an. Da Drohnen elektrisch betrieben werden, sind sie emissionsfrei unterwegs. Sie können abgelegene Orte viel leichter erreichen und sind deutlich schneller vor Ort, da sie über die Luft Abkürzungen nehmen kann. Medikamentenlieferungen wären dadurch leichter und in Corona-Zeiten gibt es so weniger Kontakt. Erfolg mit Paketdrohnen könnte auch zum Einsatz in den Bereichen der Feuerbekämpfung und des Landbaus führen.

Klingt erstmal toll, doch es gibt auch Nachteile. Zum einen können sie begrenzt Gewicht tragen und zum anderen sind die Drohnen in Innenstädten schlecht zu verwalten. Vor allem in Großstädten wäre die Luft voller Flieger, was schnell zu Unfällen führen kann. Außerdem könnten Ladungen noch verloren gehen oder abgefangen und gestohlen werden. Zudem muss man eine Genehmigung von der Luftfahrtbehörde einholen, die nicht leicht zu bekommen ist.


In Deutschland befinden sich die Drohnen, vor allem aus dem Hause DHL, noch in Testphase und es sieht nicht so aus, als würden sie in naher Zukunft eingesetzt werden. Zumindest nicht in Deutschland, da kürzlich eine Schweizer Drohne während der Lieferung abstürzte. Doch in den USA, China und Australien werden bereits Bücher mithilfe der Drohnen geliefert. Dadurch ist der Lieferpreis deutlich gesunken und bereits 30 Minuten nach Bestellung war das Paket da.

DHL erprobt zurzeit erfolgreich Medikamentenlieferungen in Ostafrika. Amazon und UPS liefern bereits mit Drohnen, allerdings nur in den USA und mit einem Maximalgewicht von 5 Kg. Wie würdet ihr es finden, wenn eure Pakete über die Luft zu euch fliegen würden?

Geschrieben von M&Z

Quellen:

https://www.logistik-watchblog.de/neuheiten/2207-paketdrohnen-pr-thema-statt-echte-lieferoption-innenstaedte.html

https://taz.de/Lieferung-von-Warensendungen/!5628414/

https://www.techtag.de/it-und-hightech/drohnen-als-postbote/

https://www.wiwo.de/technologie/forschung/fortschritt-paketzustellung-per-drohne/9248660-7.html

119 Ansichten